Wie wir alle Helden werden

www.ted.com/talks/philip_zimbardo_on_the_psychology_of_evil.html

Philip Zimbardo hat damals das umstrittene Stanford Prison Experiment durchgeführt, das tiefe Erkenntnisse über die Funktion von Gehorsam gebracht hat und die Unterscheidung, ob ein Mensch gut oder böse ist, schwer macht. Zimbardo war fasziniert davon, zu erforschen, was Menschen dazu bringt, „böse“ zu werden, sadistisch, gemein.
Heute sieht sein Forschen etwas anders aus. Ihn fasziniert heute, was Menschen zu Helden macht. Ohne dem Einzelnen die Verantwortung für sein Tun zu nehmen, sieht er klar, wie das „System“ einen großen Einfluss auf unser Verhalten hat. Implizit fordert er dazu auf, Menschen dazu zu erziehen, sich nicht anzupassen, sie dazu zu erziehen „Abweichler“ zu sein von der Masse, das sind die Menschen, die zu Helden werden, zu Helden des Alltags, weil sie sich nicht konform mit der Masse verhalten, weil sie etwas wagen und nicht „nichtstun“, wie die Masse das oft tut und sich damit zum Mittäter macht.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Film und beim Abenteuer eurer eigenen Entwicklung, vielleicht zum Abweichler :-)!
Bis bald!

Silke

******************************************************************************
Hier noch ein Hinweis zur Nachhaltigkeit von Bildung

“ Shlomo Shoham ist kompetent für Zukunftsintelligenz und Konzepte der Nachhaltigkeit für die nächsten Generationen.
Berührungspunkte zwischen ihm und unserer Gruppe sind dort, wo es um die Zukunftskompetenz unseres Curriculums, und unserer Lehrer und Schüler geht, und diese Nachhaltigkeit der Bildung im Hinblick auf das Wohlergehen der nächsten Generationen.
Die Forderung nach „Nachhaltigkeit der Bildungsinhalte“ wäre also – im politischen Feld – zu stellen, nach „globaler Relevanz“ .“

Es gibt bei Facebook eine Gruppe, die über Aktivitäten Shlomo Shohams informiert, ein wirklich interessanter Mensch!:

http://www.facebook.com/home.php?sk=group_167570483282486&ap=1

*******************************************************************************
Noch ein Blick über den Tellerrand zum Schluss:
Wie sieht die Zufriedenheit von Walldorflehrern aus? Eine wissenschaftliche Studie

http://www.medienstelle-anthroposophie.de/c5/index.php/pressemeldungen/2010/12/16/waldorflehrer-zufrieden-im-job-oder-staendig-ueberfordert/

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s