Neue Kultur mit neuem Denkmodell

Hallo, liebe Schulevolutionäre,

Wenn wir über eine neue Kultur nachdenken wollen in der eine neue Schule stattfinden kann, lohnt es sich aktuelle Philosophien und Sichten der Wirklichkeit mit einzubeziehen.  Eigentlich denke ich, wir kommen gar nicht darum herum.
Ich möchte euch daher auf eine Veranstaltung in Frankfurt, am 19.2. aufmerksam machen: Integral Roadshow 2.0, in der es u.a. um die Integralen Landkarten von Ken Wilber geht. Wer sich schon immer eine amüsante, tiefgründige, lebendige und witzige Einführung gewünscht hat, hier ist sie!

Video: http://www.youtube.com/watch?v=vbSLp6tdOCY

Mehr Information, Flyer: https://praesenzinderschule.wordpress.com/integral-roadshow-in-frankfurt-am-19-2-2011/

Weitere Termine sind 17.2. in Tübingen und 18.2. in Freiburg

Karten können bei Axel und Martin vorbestellt werden: Telefon 0176-61 500 778 – email: post@integral-roadshow.de

Informationen über Ken Wilber:

http://www.kenwilber.com
aus Wikipedia:
Ken Wilber befasst sich mit der Zusammenführung von Philosophie, Wissenschaft und Religion, den Erfahrungen der Mystiker und der Meditation mit denen der modernen Forschung. Er gilt als einer der Hauptvertreter einer so genannten „Transpersonalen Psychologie“, obwohl er sich von dieser seit längerem distanziert hat, weil Teile seiner Überlegungen nicht mehr mit dieser Richtung übereinstimmen. Da er die Wichtigkeit von Spiritualität betont, wird Wilber unzutreffenderweise oft auch dem New Age zugeordnet, obwohl er der New Age-Bewegung großenteils sehr kritisch gegenübersteht. Er wird als Protagonist des Integralen Denkens und als Vertreter einer post-postmodernen, postmetaphysischen und postrationalen Spiritualität des Neo-Perennialismus (in Abgrenzung zur eigentlichen Philosophia perennis) gesehen. Seine integrale Philosophie orientiert sich an fernöstlichen Weisheitstraditionen des Nicht-Dualismus und entwickelt diese weiter.
Wilbers Denken fußt auf den Ideen von Plotin, Meister Eckhart, Sri Aurobindo, des deutschen Idealismus, des Advaita Vedanta Hinduismus, des tibetischen Buddhismus, Jean Gebser, Jürgen Habermas, Jean Piaget, Lawrence Kohlberg, Arthur Koestler, Teilhard de Chardin, Alfred North Whitehead, Clare W. Graves, Rupert Sheldrake und vieler anderer. Er will die Stärken und Schwächen verschiedener weltanschaulicher und philosophischer Richtungen aufzeigen und einen theoretischen Rahmen entwickeln, in dem verschiedene Traditionen Platz haben. Deshalb trägt diese Denkrichtung die Bezeichnung Integrale Theorie.
Wilbers rund 20 Bücher wurden bisher in 30 Sprachen veröffentlicht.

*********************************************************************
Hier ein Hinweis auf eine interessante Sendung von der „Aktion humane Schule“:

Liebe Mitglieder und Interessenten der Aktion Humane Schule,

am Dienstag, d. 8.2.2011, zeigt das ZDF von 22.15-22.45 in der Reihe „37 Grad“ die Dokumentation „Sitzenbleiber. Wenn Kinder in der Schule scheitern“. Die Sendung ist unter Mitwirkung unseres Vorstandsmitglieds Jonas Lanig entstanden, der am Johannes-Scharrer-Gymnasium in Nürnberg das Schülerseminar „Gegensteuern“ anbietet.

Im Ankündigungstext zur Sendung heißt es: „Ein halbes Jahr lang begleitet „37 Grad“ Lisa, Marco und Antje durch das Schuljahr und zeigt, wie sehr es sie belastet, es trotz aller Bemühungen womöglich nicht zu schaffen. Drei Beispiele, in denen deutlich wird, dass Sitzenbleiben oft nutzlos ist. Auch, weil ein Schuljahr wiederholen zu müssen Schüler beschämt und ausgrenzt. Manchmal mehr, als Eltern ahnen.“

Mit freundlichen Grüßen
Dipl.-Päd. Detlef Träbert
– Vorsitzender –
Bundesverband
Aktion Humane Schule e.V.
Rathausplatz 8
53859 Niederkassel
Tel.: 02208 / 90 96 89    Fax: 02208 / 90 99 43
www.aktion-humane-schule.de
ahs@aktion-humane-schule.de

Ich schenke dir einen Moment der Stille, einzulösen, wann immer du ihn brauchst

In Verbundenheit
Silke

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s