Die Lernrevolution – gestartet hat sie schon , und ab heute gibt sie Gas!

Starting the learning revolution?

Wir müssen sie nicht starten, sie ist es schon,

was wir machen können ist: beiseite treten, das was sowieso kommt unterstützen und schaun, wie wir uns der veränderten Situation anpassen

Der Boden ist bereitet, der Samen gesät, jetzt heißt es gießen! Und Platz machen für die jungen Pflanzen.

Das war eines der Ergebnisse aus den Vision Labs auf dem Celebrate Life Festival, als wir uns zum Thema Bildung und Bewusstsein in einem meditativen Raum auf die Zukunft eingestimmt haben.

Das bestätigte sich auch auf dem „Visionaries in Action“ Kongress in Mannheimbei dem ich letzte Woche war. Da ist so eine Power bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen und sie haben gute Ideen,  sind kreativ – und haben oft nicht das „normale“ Schulsystem durchlaufen. Vielleicht sind sie deshalb so kreativ und aktiv – und vielleicht braucht es deshalb eine große Veränderung im System, damit mehr solcher Menschen heraus kommen, die wissen, was sie wollen. Ich habe dort einen ehemaligen Schüler meiner alten schule getroffen, der auch sehr begeistert war von dem was hier stattgefunden hat. Wir haben geflachst: „und, wie revolutionieren wir jetzt mit diesen Ideen das (…) ?“ Das wird sicher nicht so einfach…

Das heißt nicht, dass wir alles was im System alt ist verwerfen müssen. Aber es wird sicher Scherben geben, und wir werden uns von Liebgewonnenem trennen, anderes Bewährtes wird integriert, recycelt. So wie dieses Bild, das ich in den Tessiner Alpen aufgenommen habe, wo ein junger Baum auf dem Stumpf eines alten wächst, seinen Platz einnimmt, von ihm genährt und unterstützt wird.

 

Heute startet auch eine große Bildungsinitiative von „Schule im Aufbruch“ Heute morgen gab es eine Bundespressekonferenz zu dem Thema und die neue Webseite geht online.

http://www.schule-im-aufbruch.de/

 

Bildungsbuffet:

Das Portal für sinnvolle Lernwege ist ab heute online! Ein Potenzialentfaltungsprojekt der Sinn-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Oya.

http://www.bildungs-buffet.eu/

 

Reinschaun, auf dem Laufenden bleiben, mitmachen und weiter sagen!!!

Die Lernrevolution startet auch in anderen Ländern…
Ein interessanter Film: „educacion prohibida“, der seit ein paar Tagen draussen ist. Lohnt sich anzusehen, Spanisch mit englischen Untertiteln

http://www.youtube.com/watch?v=-1Y9OqSJKCc

Sei ein Schul(r)evolutionär! Es macht Spaß!

Newsletter August: hier zum Download

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s